EUNIC Bunt gemischt während des Europatages

You are here

EUNIC Bunt gemischt während des Europatages

09.05.2018
 

Zum vierten Mal laden die Mitglieder von EUNIC Berlin zum Kulturtag „EUNIC Bunt gemischt“ ein, einem Tag der offenen Tür der Kulturinstitute und Botschaften am Mittwoch, dem 9. Mai anlässlich des Europatages und im Rahmen des Europäischen Kulturerbe-Jahres. In diesem Jahr zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Dies ist aber beileibe nicht die einzige Neuerung: unsere Gäste können zum ersten Mal bequem mit kostenlosen Shuttle-Bussen von einer Adresse zur anderen gelangen.

Vormittags bieten wir ein Programm exklusiv für Schulklassen an. Märchen und Puppentheater für die Kleinsten stehen auf dem Programm.

Ab mittags geht es dann „on the road“: nach der Auftaktkonferenz machen sich die Busse auf den Weg und bringen die Besucher zu Veranstaltungen in insgesamt 9 Häusern. Hier wird bis in den späten Abend diskutiert, gezeichnet, gebacken, Kunst ausgestellt, musiziert und in vielen europäischen Sprachen und Kulturen gefeiert. Was feiern wir? Europa natürlich!

Am Europatag wollen wir anschaulich zeigen, wie sich Europa in den letzten hundert Jahren entwickelt hat, welche Herausforderungen wir gemeistert haben, wie wir den Frieden geschaffen und erhalten haben und was uns wirklich verbindet. Können unser gemeinsames Kulturerbe und der Blick auf das Erreichte nicht auch eine Blaupause für die Zukunft sein? Wie soll Europa morgen aussehen? Lassen wir uns inspirieren von den europäischen Humanisten, denen wir eine Ausstellung widmen, die unsere Freunde vom Cluster EUNIC Austria konzipiert haben.

Neugierig geworden? Details zum Programm finden Sie in unserem Flyer und auf Facebook.

Bunt gemischt_Flyer

9 May 2018, 10:30   through   23:00

Help spread the word

Please help us and let your friends, colleagues and followers know about our page: EUNIC Bunt gemischt während des Europatages


You can also share the below link in an email or on your website.
https://www.agbc-berlin.de/civicrm/event/info?id=141&reset=1