AGBC Berlin News

You are here

Jul
17

Warum Schwellenländer finanziell benachteiligt sind - Deutsche Bank Research

Die USA, wie Großbritannien unter dem Gold Standard, agieren heute wie der Banker der Welt, weil sie es sind, die die Liquidität bereitstellen. Sie sind die wichtigste Quelle internationaler Liquidität und veranlassen die Länder, auf USD lautende Anlagen zu halten. Nicht nur erlaubt dies den USA und insbesondere dem US-Schatzamt den Zugang zu einer großen Investorenbasis, die bereit ist, das Leistungsbilanzdefizit und das Budgetdefizit zu niedrigeren Kosten zu finanzieren. In dem Maße, wie die Nachfrage nach internationaler Liquidität und USD-Anlagen das US-Zahlungsbilanzdefizit überschreitet, erlaubt sie den USA, kurzfristige ausländische Verbindlichkeiten in langfristige Anlagen umzustrukturieren.
 
 
++++++++++++++++++

Pages