Kurt Weill Fest Dessau 26.2.2016 - 13.3.2016

You are here

24. Kurt Weill Fest Dessau: Krenek, Weill & DIE Moderne 

Nahezu 60 Veranstaltungen und ein attraktives Rahmenprogramm beleuchten vom 26. Februar bis 13. März 2016 an 24 Spielstätten in Dessau, Halle, Magdeburg, Wittenberg und Wörlitz die spannende Zeit der Zwanziger Jahre.

Unter dem Motto „Krenek, Weill & Die Moderne“ nimmt das Fest zwei der wichtigsten Protagonisten im Musikleben der Weimarer Republik in den Blick.

Mit Modest Mussorgskys Bilder einer Ausstellung und der daran anknüpfenden Konzertreihe erinnert das Kurt Weill Fest an den Bauhaus-Meister Wassily Kandinsky, der 2016 vor 150 Jahren geboren wurde.

- Eröffnungswochenende drei Konzerte der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die gerade erst mit dem ECHO Klassik „Orchester als Jahres“ ausgezeichnet worden ist.

Salonmusik der Zwanziger Jahre und vergessene Werke von Ernst Krenek und Kurt Weill .

- Ernst Kovacic kommt mit fünf verschiedenen Programmen und dem für den ResidenceKünstler traditionellen Festival-Café nach Sachsen-Anhalt. Ihm zur Seite stehen dabei langjährige Partner wie das Zebra Trio, das NFM Leopoldinum Chamber Orchestra, renommierte Orchester wie die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Anhaltischen Philharmonie Dessau, aber auch junge Musiker wichtiger Musikhochschulen der Republik

- Beim 24. Kurt Weill Fest präsentieren sich herausragende Interpreten wie Nina Hagen, Nils Landgren, Michal Friedlander, Katharina Ruckgaber, Julia Hülsmann, Jochen Distelmeyer, das Jourist Quartett und das sonic.art Saxophonquartett.

- Das Orchester der Komischen Oper Berlin gastiert mit bedeutenden Werken von Schubert, Weill und Krenek.

- Das Konzert des Jugendjazzorchesters der Bundesrepublik Deutschland (BuJazzO) verspricht einen anregenden Blick auf aktuelles Komponieren. Mit von der Partie ist das Ensemble Modern unter HK Gruber mit drei Konzerten.

- Der international bekannte Filmmusik-Dirigent Frank Strobel stellt Komponisten vor, die „Von Babelsberg nach Hollywood“ gingen und – wie Kurt Weill – ihre Karriere in den USA fortgesetzt haben.

- An ihren Erfolg beim letzten Fest knüpft Cornelia Froboess mit einem Duo-Abend mit Sigi Schwab an.

- Preisträger des internationalen Lotte Lenya Gesangswettbewerbes werden gemeinsam mit dem ehemaligen Artist-in-Residence James Holmes das Publikum an den New Yorker Broadway entführen.

- Das Anhaltische Theater präsentiert die zwei Operneinakter Der Zar l ä s s t  s i c h  p h o t o g r a p h i e r e n und Der Diktator .

- Die Anhaltische Philharmonie Dessau beteiligt sich mit einem Sinfoniekonzert mit Werken von Satie bis Krenek.

- Mit der Zaubernacht entfaltet das Ballett des Dessauer Theaters den fantastischen Reiz eines der frühen Werke Kurt Weills.

- Zur Abrundung gibt es wie immer ein umfangreiches Rahmenprogramm, wobei die Sonderausstellung im Meisterhaus Kandinsky zu seiner Ballettinszenierung aus dem Jahr 1928 zu den Highlights gehört.

- Nach der erfolgreichen Premiere 2015 gibt es auch beim kommenden Fest zwei Workshops mit James Holmes und Anna Haentjens.

http://www-Kurt-Weill-Fest.de

26 February 2016, 13:00   through   13 March 2016, 22:00
Evening Fee € 10,00

Help spread the word

Please help us and let your friends, colleagues and followers know about our page: Kurt Weill Fest Dessau 26.2.2016 - 13.3.2016


You can also share the below link in an email or on your website.
http://www.agbc-berlin.de/civicrm/event/info?id=96&reset=1