Let’s get together to an evening with a vivid talk about the „U.S. Presidential Elections 2016”.

You are here

   American German Business Club Berlin e.V.

Let’s get together to an evening with a vivid talk about the „U.S. Presidential Elections 2016”.

Der Board des American German Business Club Berlin freut sich, Sie zu einem lebhaften Gespräch jenseits der bekannten Sprachregelungen über die US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2016 einzuladen.

Am: 25. Okt. 2016 -  um 19:00 h Beginn mit Get together – um 19:30 h mit der Fortführung der Gespräche mit den Ehrengästen Herrey Bros.

Wo: Deutscher Bauernverband, Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin ( Nähe S/U Friedrichstr.)

Wir danken dem stv. Generalsekretär Udo Hemmerling und seiner Crew für die Gastfreundschaft, die dort für uns mehr als „sprichwörtlich“ ist.

The event can be bilingual German/English.

Das Gespräch versucht unser Mitglied Alexander Fritsch (Journalist, CvD DW) zu führen.

Seine Gesprächspartner:

-          Prof. Julian Herrey
-          Antony Herrey

beschreiben  sich am besten selbst:

Dear Udo, in the meanwhile I have communicated with my older brother, Antony Herrey, and he is happy to join us: "Wonderful to join the October 25 discussion on the U.S. election, about which I am quite well informed and about which I have some strong opinions.  I shall find it interesting to hear the group's views and questions about this curious American ritual." he wrote. My brother is a real estate investor/developer who went to Harvard and MIT and has lived in Cambridge, MA and NYC just about all his life. On the other hand, I studied at Columbia and the Technische Universität Berlin and have been living in Berlin these past 58 years. While my brother is somewhat more conservative and toward the right I have often had to play the role of the "USA-Versteher" here. We both will have little difficulty speaking either language. Looking forward, Julian”

Oder wie es Thomas Waterstradt ( M.M. Warburg – Loebbecke / Member of the Board AGBC-Berlin) schildert:

„Prof.  Julian Herrey wurde am 2.7.38 in den USA geboren und studierte an der Philips Academy in Andover (Massachusetts). Bekannte Persönlichkeiten, die ebenfalls dort studierten waren die späteren Präsidenten JFK und Bush jun. und sen.
Mittlerweile lebt er seit mehr als 50 Jahren in Berlin, wo er auch als Verantwortlicher u.a. im Friedrichstadtpalast wirkte. Der Theater und Veranstaltungs- Experte zeigte sich sein Leben lang sozial engagiert und gründete mit Freunden 1978 den Lions Club Berlin Halensee , dem er 1985/86 als Präsident diente.
Heute bereist er auf eigenen Spuren Länder und Landstriche, die er bereits vor 30 Jahren besuchte, um in einer Art Selbststudium die Veränderungen festzustellen.“

Freuen wir uns auf einen schönen Abend.

Limited number of seats. Your application will be confirmed. Members first!

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an : President@AGBC-Berlin.de   asap.

Mit freundlichem Gruß / Best regards

Udo von Massenbach
President
American German Business Club Berlin e.V.

 

25 October 2016, 19:00   through   22:00
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Germany

Show large map

Help spread the word

Please help us and let your friends, colleagues and followers know about our page: Let’s get together to an evening with a vivid talk about the „U.S. Presidential Elections 2016”.


You can also share the below link in an email or on your website.
http://www.agbc-berlin.de/civicrm/event/info?id=119&reset=1